Freie Flächen
Galerie
Geschichte


Damals schlenderten die Passanten an einem Versicherungsgebäude vorbei, welches auf dem heutigen Grundstück An der Alster 85 stand, und genossen auch zu dieser Zeit bereits den herrlichen Blick auf die Außenalster. Durch die Zerstörung des Gebäudes wurde das Grundstück nach dem Krieg an die dahinter liegenden Grünflächen angegliedert und blieb vorerst unbebaut. Mit dem Verkauf 1983 wurde bei der Neuplanung des jetzigen Gebäudes die historische Baugrenze leicht versetzt wieder aufgenommen und damit die städtebauliche Lücke geschlossen. Der neue Eigentümer, die Firma Krohn, nutzte die Immobilie bis 1996 komplett selbst. Es wurden zuerst eine, dann eine weitere Etage an eine Werbeagentur fremdvermietet.

Durch die ursprüngliche Ein-Nutzer-Struktur befindet sich noch heute im Erdgeschoss eine große repräsentative Empfangshalle, die unter anderen geschmückt ist mit einer Tiffany-Glaswand. Hier werden alle Besucher freundlich empfangen und persönlich begrüßt.
Vermietung durch
head
Telefon 040 | 48 50 52-0